•  





  •  




Babies, Kleinkinder und Jugendliche, auch mit besonderem Heilbedarf, unterstützen wir zu mehr Mobilität, mehr Schmerzfreiheit und mehr Selbständigkeit.

Dazu wenden wir unser Wissen aus der Ostheopathieausbildung, dem Medizinstudium und unserer Spezialausbildung in Amerika mit der Anat-Baniel-Methode sowie Erkenntnisse aus dem Feldenkrais-Bewegungskonzept an.

Bei Neugeborenen beheben wir pränatal oder geburtsbedingt entstandene Nachteile möglichst innerhalb der ersten Wochen. Stets begleiten wir Kind und Eltern bis zum Erreichen des maximal möglichen Therapieerfolges.

Oft haben wir kleine Patienten, für die es scheinbar keinen weiteren Ansatz mehr gibt – das sind für uns die größten Bewährungsfelder. Es geht darum, die wahren Ursachen zu finden und zu bearbeiten – meistens liegen diese im Gehirn. Die körperliche Blockade ist nur deren Folge, ist nur Symptom.

Aufgeben – geht für uns nicht: Unsere erste Tochter ist durch eine schwere Krankheit im 5 Monat schwer betroffen worden. Alle Voraussagen der Kinderärzte zu ihrem Können und zu ihrer Selbständigkeit haben wir übertreffen können. Nun ist sie 8 Jahre alt und spielt Klavier. Das dabei Gelernte bringen wir in die Betreuung unserer Patienten und deren Eltern mit ein. Unsere Tochter war Anlaß, unsere im Studium erlernten Fachgrundlagen zu hinterfragen und mit alternativen Behandlungsansätzen zu vergleichen – um das Beste von allem zu kombinieren. Es ist gelungen.

Wir geben Kindern und Eltern Lebenszeit und Lebensqualität zurück.

Babys

 

Falls Sie das erste Mal einen Termin in unserer Praxis haben, bitten wir Sie, sich einen Moment Zeit zu nehmen und den folgenden Fragebogen auszufüllen. Vieles erfordert eine Weile des Nachdenkens und Sie können uns dadurch die Arbeit erleichtern. Vielen Dank!

Kleinkinder

 

Falls Sie das erste Mal einen Termin in unserer Praxis haben, bitten wir Sie, sich einen Moment Zeit zu nehmen und den folgenden Fragebogen auszufüllen. Vieles erfordert eine Weile des Nachdenkens und Sie können uns dadurch die Arbeit erleichtern. Vielen Dank!

Jugendliche

 

Falls Sie das erste Mal einen Termin in unserer Praxis haben, bitten wir Sie, sich einen Moment Zeit zu nehmen und den folgenden Fragebogen auszufüllen. Vieles erfordert eine Weile des Nachdenkens und Sie können uns dadurch die Arbeit erleichtern. Vielen Dank!

Erwachsene

 

Falls Sie das erste Mal einen Termin in unserer Praxis haben, bitten wir Sie, sich einen Moment Zeit zu nehmen und den folgenden Fragebogen auszufüllen. Vieles erfordert eine Weile des Nachdenkens und Sie können uns dadurch die Arbeit erleichtern. Vielen Dank!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung
Datenschutzerklärung Ok